Klimaschutzsiedlung Viersen Das Wohnkonzept der nächsten Generation

Richtfest in der Klimaschutzsiedlung

Richtfest in der Klimaschutzsiedlung

Neun Monate nach dem ersten Spaten­stich hat die Wohnungs­ge­nos­sen­schaft Viersen das Richt­fest der 1. Viersener Klima­schutz­sied­lung gefeiert. An der Oststraße entsteht das ökolo­gischste Wohnquar­tier der Stadt mit drei Passiv­häu­sern und 48 Wohnungen. Erdwärme, Photo­vol­taik und Solar­thermie, Speicher­sys­teme für Warmwasser und Sonnen­strom, Be- und Entlüf­tung mit…

Weiterlesen →

Spektakuläre Aktion: Klimaschutzsiedlung erhielt Wasserspeicher

In einer spekta­ku­lären Aktion ist der Wasser­spei­cher für die 1. Viersener Klima­schutz­sied­lung der Wohnungs­ge­nos­sen­schaft Viersen einge­baut worden: Ein Autokran setzte die fast elf Meter hohe Spezi­al­an­fer­ti­gung in das im Rohbau teilweise fertig gestellte Gebäude an der Oststraße ein. „Bist du soweit?“, fragt Daniel Könen in…

Weiterlesen →

Wohnen auf höchstem Energieeffizienz-Niveau

Die 1. Viersener Klima­schutz­sied­lung wird ein „KfW-Effizienzhaus 40 Plus“. Dieser neue Standard stellt die höchsten Anfor­de­rungen an die Energie­ef­fi­zienz und übertrifft damit sogar die sehr anspruchs­vollen Effizienz- und Passiv­häuser 55 und 40.

Weiterlesen →

  • Beim Start der Klimaschutzsiedlung griffen zum Spaten (v.l.): Günter Neumann, Heinz Fels, Georg Maria Balsen (Vorstand Wohnungsgenossenschaft), Regina Peters (Vorsitzende des Aufsichtsrat), Bürgermeisterin Sabine Anemüller, Andreas Gries, (Energieagentur),  Michael Hacikoglu und Peter Brings (Generalunternehmer bhp).

    Beim Start der Klimaschutzsiedlung griffen zum Spaten (v.l.): Günter Neumann, Heinz Fels, Georg Maria Balsen (Vorstand Wohnungsgenossenschaft), Regina Peters (Vorsitzende des Aufsichtsrat), Bürgermeisterin Sabine Anemüller, Andreas Gries, (Energieagentur), Michael Hacikoglu und Peter Brings (Generalunternehmer bhp).

1. Viersener Klimaschutzsiedlung gut gestartet

Pünkt­lich zum Start strahlte die Sonne: Sogar das Wetter spielte mit, als die Wohnge­nos­sen­schaft Viersen den symbo­li­schen ersten Spaten­stich für die neue Klima­schutz­sied­lung ausführte. An der Oststraße entstehen 48 Wohnungen. Rund 70 Menschen werden demnächst in „Viersens ökolo­gischstem Wohnquar­tier“ (Rheini­sche Post) leben.

Weiterlesen →